Sonntag, 22. Mai 2016

Notizbuchhüllen – Journal Cover

Diese Notizbuchhülle aus Stoffresten ist perfekt für Wald-Fans :) Ich habe darin ein paar geliebte Lush Uptown – A Day in Life und Cotton+Steel – Dotties Cousin verarbeitet. Verwendet habe ich wie immer dieses Tutorial von Stitched in Color. Da kann man toll kleinere Stoffstückchen verwenden (für die Din-A5-Bücher reichen 55cm x 25cm) oder einfach Reste zusammen setzen. Diese Reste-Büchlein gefallen mir immer noch am besten – sind aber auch recht aufwändig im Vergleich zu denen aus einem Stück Stoff. Das Stoffstück wird dann noch mit Gewebeeinlage verstärkt. Ich verwende dazu eine sehr günstige von CeKa-Textil. Habe die Nummer leider nicht im Kopf. Die findet ihr aber bei Ebay.

I made this journal cover with some beloved scraps of Lush Uptown – A Day in Life and Cotton+Steel – Dotties Cousin. I used my all-time-favorite tutorial from Stitched in Color. You only need a fat eight or come scraps. I especially love the scrappy ones. But it needs some time to make them. I then use fusible interfacing to give them some hold.

Notizbuchhülle Stoff Nähen

Notizbuchhülle Stoff Nähen

 

Notizbuchhülle Stoff Nähen

Ciao

Susanne

Notizbuchhüllen – Journal Cover - Stoffbreite.de.



from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2016_05_22_notizbuchhuellen/
via IFTTT

Keine Kommentare: