Donnerstag, 29. Oktober 2015

Whirly Patchworkkissen

Ich habe mal wieder ein Kissen zu zeigen. Irgendwie nähe ich die gern. Es geht schnell und man hat etwas praktisches geschaffen. Man kann gut ein paar Stoffreste und Vliesreste verbrauchen. Und mein riesiges Lager Reißverschlüsse schrumpft auch etwas ;)

Again I made a patchwork pillow. I like them because they finish quickly and you get a useful item. You can use some fabric and batting scraps. And my pile of zippers gets a little bit lower too ;)

Whirly Patchworkkissen – Patchwork pillow

Das Kissen ist nach der Anleitung Whirly genäht (findet ihr auch bei Dawanda). Ich hab dafür ein paar einsame Charms von einem Edges Charm Pack verwendet und noch ein paar passende Reste aus der Restekiste. Trotzdem schön stimmig in magenta-türkis. Ich habe einfache gerade Linien gequiltet. Ich mag die Textur und Steifheit, die das ergibt. Ideal für ein Kissen, dass man auch benutzen und waschen will.

I use my quilt pattern Whirly. I took some left over charm squares from an Edges Charm Pack and some matching scraps. Love the color combo with turquoise and magenta. I quilted simple straight lines. Love the texture and sturdiness it gives. Great for pillows you want to use and wash.

Whirly Patchworkkissen

Die Rückseite ist ein Domino Dots von Michael Miller. Dezent und trotzdem irgendwie witzig. Mal ein anderer „Pünktchenstoff“ :)

The backing is a domino dots by Michael Miller. Love this fun dots fabric.

Patchworkkissen Rückseite Whirly Patchworkkissen

Ciao

Susanne

Whirly Patchworkkissen - Stoffbreite.de.



from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_10_29_whirly-patchworkkissen/
via IFTTT

Keine Kommentare: