Dienstag, 29. September 2015

Buchvorstellung „Quilten in der dritten Dimension“ Copy

Auch ich wurde angesprochen, ob ich an dem Blog Hop zum neuen Buch „Quilten in der dritten Dimension“ teilnehmen möchte. Da sage ich doch erstmal nicht nein :) Bei genauerer Betrachtung des Buches, musste ich dann eingestehen, dass es thematisch ganz schön außerhalb meiner Wohlfühlzone ist. Aber dann schaut man eben mal über den Tellerrand. Das Buch beschreibt Dekoration und Kunst aus Stoff. Gequiltet und aufwändig verziert. Ich selbst bin eher ein Freund von praktischen Gebrauchsgegenständen – also habe ich einfach versucht, eines der 3D-Objekte in eine Tasche umzuwandeln. Hier also das „Banenenschiffen“ als Tasche :)

Hier auch noch ein 3D-Objekt, welches ich mir gut als Nadelkissen vorstellen kann,

EDIT: der Bildupload spinnt leider rum :/

Und dieses tolle Wandbild hat Aylin schon richtig schön modern umgesetzt.

Ich denke, das Buch ist vor allem für Näherinnen interessant, die eh schon gern Deko, Wandbehänge und Art-Quilts herstellen. Dort bekommt ihr wahnsinnig viel Anregung und detailreiche Beschreibungen. Ich habe trotzdem viele Anregungen gefunden und werde die Techniken sicher in neue Taschenprojekte einfließen lassen :)

Die Beiträge der anderen Blogger und vorallem eine BUCHVERLOSUNG findet ihr auf der Seite des Haupt Verlages.

Liebe Grüße
Susanne

Info: für diesen Blog Hop wurde mir das Buch vom Haup Verlag zur Verfügung gestellt!

Buchvorstellung „Quilten in der dritten Dimension“ Copy - Stoffbreite.de.



from WordPress http://blog.stoffbreite.de/2015_09_29_buchvorstellung-quilten-in-der-dritten-dimension-2/
via IFTTT

Keine Kommentare: