Mittwoch, 28. Januar 2015

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial

Für die Shopper-Tasche für meine Mutter habe ich mal wieder eine schöne Reißverschlusstasche nähen wollen. Und da ich jedesmal neu überlegen muss, wie das nochmal ging, schreibe ich jetzt einfach mal ein Tutorial wo ich dann selbst immer nachschauen kann *g* Dieses Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial beschreibt eine komplett, sauber gefütterte Tasche in der weder Nähte noch Reißverschlusskanten offen sichtbar sind. Also eine wirklich professionell anzusehende Tasche, die man sowohl im Futter als auch außen an einer Tasche anbringen kann.

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial

Ihr benötigt neben eurem Stoffteil (ich nenne es von nun an Oberseite - ob für das Futter einer Tasche oder die Außenseite spielt hierbei keine Rolle). Wenn ihr euren Stoff verstärken wollt, sollte dies VOR dem Einnähen der Tasche erfolgen! Dazu einen Reißverschluss (Endlosreißverschlüsse funktionieren auch), ein Stoffstück für das Taschenfutter - doppelt so hoch wie eure spätere Tasche und ca. 5cm zusätzlichen Spielraum in Breite und Höhe. Das Taschenfutter kann gern etwas verstärkt werden (ich nehme immer dünne, weichfallende Gewebeeinlage). Sowie zwei Stoffstücke zum Verblenden - diesen sollten ca. 5cm breiter und länger sein als der Reißverschluss bzw. die spätere Länge eures Reißverschlusses  (mein RV ist ziemlich lang - den kürze ich später noch ein). Der Blendenstoff ist später minimal sichtbar. Er sollte daher farblich zu den anderen Stoffen passen bzw. aus dem gleichen Stoff sein. Die Stoffblenden NICHT verstärken!

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

 Nehmt eines der Blendstücke und zeichnet auf die Rückseite das Fenster für den Reißverschluss. Es sollte höher sein als die Zähne des RVs aber auch schmaler als der RV selbst. Bei den gängigen RVs mit 2,5cm Breite, würde ich z.B. ein Fenster mit 1,2-1,5cm nehmen. Platziert die Blende nun rechts auf rechts auf eure Oberseite, mit ein paar Nadeln feststecken und entlang der aufgezeichneten Linie einmal rundherum festnähen. Mit einer spitzen Schere innerhalb der Naht nun den Schlitz aufschneiden. An den Ecken vorsichtig schräg bis an die Naht heran einschneiden. Dabei darauf achten, dass der Nähfaden nicht verletzt wird.
  Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

Nun kommt ein etwas fummeliger Teil. Die Blende muss nach hinten umgeschlagen werden. Dabei helfen ein kräftig eingesetzter Fingernagel zum Glätten der Falz und Nadeln zum Fixieren. Die Blende auch von hinten schön an ihren Platz zupfen und glatt legen. Am Ende alle gut mit dem Bügeleisen platt bügeln. Die Blende sollte nun auch gut von allein liegen bleiben.
Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial

 Das ganze wird nun mit dem Futterstoff und der zweiten Blende wiederholt. Dabei darauf achten, dass ihr oberhalb des Schlitzes noch ca. 5cm Stoff im Futter freistehen lässt. Die benötigen wir später zum Schließen des Futters.
  Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

Ihr habt nun zwei Stoffstücke mit schön versäuberten Schlitzen. Legt nun den Reißverschluss mit der Oberseite nach oben auf die Rückseite eurer Futters genau passend auf den Schlitz. Ihr könntet dies nun mit etwas Textilkleber sichern. Ich habe ihn einfach sehr schmalkantig festgenäht. So hat man später auf der Innenseite der Tasche allerdings zwei nähte (mit etwas Übung liegen diese aber genau übereinander). Oder ihr geht gleich zum nächsten Schritt und fixiert alle Lagen auf einmal - auch hier bedarf es etwas Übung oder viele Nadeln. Ich mache es mir da einfach indem ich den RV erst auf dem Futter fixiere. Probiert aus, was euch am besten liegt.

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

Nun die Oberseite auf die Oberseite des Reißverschlusses legen und genau mittig ausrichten. Gut feststecken. Die beiden Schlitze sollten nun genau übereinander liegen. Näht mit einer sehr schmalen Nahtzugabe außen herum durch alle Lagen. WICHTIG: euer Zipper sollte sichtbar sein! RV am besten leicht öffnen. Ich habe es schon geschafft, den Zipper zwischen den Lagen "auszusperren" - keine sehr funktionale Tasche *g*

Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

Nun werden die Blendstücke zurück geschnitten- Einfach grob mit der Schere zurechtstutzen. WICHTIG: dabei nicht in den Futterstoff oder Oberseite schneiden!
Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial   

Klappt nun den Futterstoff einmal nach oben. Steckt die Kanten mit Nadeln zusammen. Näht einmal außen herum - die Oberseite dabei immer vorsichtig aus dem Weg falten damit ihr nicht darüber näht. Nur durch die zwei Stofflagen des Futter nähen! Nahtzugabe dann sauber zurücktrimmen und die Naht noch einmal versäubern und sichern.
Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

Fertig ist die eingesetzte Reißverschlusstasche :) Das Stoffteil kann nun ganz normal weiterverarbeitet werden.
Eingesetzte Reißverschlusstasche Tutorial 

Und wer sich nun in diesen tollen pinken Buchstabenstoff verliebt hat: den gibt es bei Stoffbreite.de oder Dawanda :)

Ciao
Susanne

Keine Kommentare: