Sonntag, 13. Juli 2014

City Sampler QAL - Blöcke 13-15

Hallo zusammen! :)

Mein Name ist Susanne und heute bin ich euer Gastgeber im deutschen Quilt Along zu Tula Pink's City Sampler Quilts: 100 Modern Quilt Blocks by Tula Pink (2013) :) Das ist ein Buch voller moderner Blöcke. Besonders toll an dem deutschen QAL finde ich, dass man sich auch im deutschsprachigen Raum mehr vernetzt und kennen lernt. Also schaut am besten mal in der Flickr-Gruppe nach, wer alles dabei ist. Und wer ganz neu dabei ist, kann natürlich auch jederzeit noch einsteigen.


Ich zeige euch heute Block 13, 14 und 15 - alles simple geometrische Blöcke. Den Block 13 habe ich in einem kleinen Mug Rug abgewandelt (erweitert). Die Stoffe sind auch größtenteils von Tula Pink - passte irgendwie :)



Block 14 sollte auch ein kleiner Untersetzer werden. 6" war mit da zu klein. Also habe ich mir den Block etwas vergrößert. Hier habe ich mal Stoffe von Carolyn Friedlander - Botanics verwendet. Passte einfach super zu diesem modernen Block.


Block 15 habe ich auf die gleiche Größe vergrößert und wieder mit den Botanics Stoffen genäht. Diesen finde ich besonders toll, weil er so schön simpel ist.


Die beiden Blöcke habe ich dann zu einem Wende-Mug-Rug verarbeitet. Einfach mit Vlies verstürzt und gequiltet.



Und hier noch ein Nähtipp, wie ihr genaue Eckpunkte hinbekommt: ich bügel immer, IMMER!, alle Nähte auseinander. Krezungspunkte stecke ich dann mit einer Stecknadel HINTER der Kreuzung fest. Ich nähe dann mit der Nadel genau einen Stich über die Kreuzung, damit sie gesichert ist, und ziehe dann die Stecknadel heraus. Perfekte Ecken! :)


Und wenn ihr 13-15 geschafft habt, dann sind wir auch schon durch mit dem ersten Kapitel "Crosses". Also ab zur Linky Party bei Sandra oder Eva - Gewinne Gewinne Gewinne :)

Liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

Rike B. hat gesagt…

Deine Blöcke und MugRugs sehen toll aus. Dann drück ich Dir mal die Daumen für einen Gewinn.
LG, Rike

Eva Leisure hat gesagt…

Hallo Susanne, vielen Dank für deinen Gastpost :-)
Das mit dem Nadel HINTER die Kreuzung stecken, das kannte ich noch nicht. Bin vom Auseinanderbügeln wieder abgekommen, weil mich die Steckerei genervt hat. Aber mal sehen, wenn das bei mir besser klappt als das "gegenläufige" Bügeln, dann steige ich vielleicht wieder um.
Hat es dich schon gepackt? Für die Verlosung fehlen dir nur noch 12 Blöcke - die gehen schnell, wäre in einer Woche kein Problem ;-)
Viele Grüße, Eva

Valomea hat gesagt…

Die Idee mit dem Wende-Mug-Rug finde ich toll!
LG
Valomea

Sandra hat gesagt…

Liebe Susanne,
vielen lieben Dank für den Gastbeitrag! Superschön sind Deine Blöcke geworden! Und gleich so praktische Verwendungsmöglichkeiten ;-) Die Stoffe von Carolyn Friedlander finde ich einfach traumhaft, die sehen ganz besonders schön aus in diesen Blöcken!
LG, Sandra

GittaS hat gesagt…

Wunderschöne Blöcke hast du genäht.
Deine Stoffe sind traumhaft schön.
LG
Gitta

emma hat gesagt…

Wow, wunderschöne Blöcke. Die Farben sind super!

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung.

Liebe Grüße