Montag, 17. März 2014

Gitarrengurt meets Dowry

Zwei aktuelle Lieblinge habe ich hier verbunden. Ein Stoff aus der Kollektion "Dowry" - hach der ist toll. Und meine neue Gitarre. Also schwupps einen eigenen Gitarrengurt genäht. Ich habe dieses Tutorial verwendet. Witzigerweiße habe ich sogar den gleichen Gitarrengurt zum "Schlachten" verwendet.



Liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

Nilya hat gesagt…

Genial, passt perfekt zur Gitarre. Bring die unbedingt mit im Mai!!!

Jakaster hat gesagt…

Der Gurt sieht so schön aus - da geht es dir mit deiner Gitarre wie mir mit der Kamera. Standart geht nicht, wenn man nähen kann und so viele tolle Stoffe zur Auswahl hat :)

Liebe Grüße
Rebecca

Westfalenmaedel hat gesagt…

Total schön, Guitarre und Gurt:0)
Der "Eierschneider" sieht absolut edel aus und der Gurt macht nochmal
etwas ganz besonderes daraus.

Herzliche Grüße,
Karin

änni hat gesagt…

Der Stoff ist ja der Wahnsinn! Ganz toll!
Liebe Grüße, Änni

Cattinka hat gesagt…

Der neue Gurt passt perfekt zur schwarzen Gitarre. Ich kann eigenlich auch Gitarre spielen hab das aber schon Jaaaaahre nicht mehr gemacht.
LG
KATRIN W.

Inken hat gesagt…

Wow, ist der geil. Ich brauch auch ganz dringend einen. Toll!
LG Inken