Dienstag, 11. Februar 2014

Bye Bye Love Bag


Mal wieder eine Tasche. Mal wieder für meine Mutter ;) Das ist die Bye Bye Love Bag - die Januar-Tasche des Bag-of-the-Month-Club. Ich habe sie etwas abgewandelt. Das Reißverschlussfach nach innen verlegt, kürzere Tragegriffe und dafür einen zusätzlichen Schultergurt angebracht.



Die Tasche hat mich einige Nerven gekostet. Ich bin ja schon Taschenprofi und deshalb lese ich kaum noch die Anleitungen richtig durch *g*. Dazu kommt, dass ich eher vergesslicher/verwirrter Natur bin. Also promt das Außenteil falsch herum an den Reißverschluss genäht -> auftrennen. Dann bemerkt, dass ich vergessen habe, die Henkel anzunähen -> friemelig nachgeholt und jetzt eine unschöne Naht im Futter, die da sonst nicht wäre. Jaja, "stick to the pattern" ;)

Was mir aber prinzipiell an der Bauweise der Tasche nicht so gefällt, ist wie die Reißverschlussenden in der Tasche verschwinden sollen. Das KANN man eigentlich gar nicht richtig sauber nähen bzw. man muss von Hand nachheften. Das widerspricht meinem Perfektionismus ;) Ich würde das nächste mal an die RV-Enden ein Stoffstück ansetzen. Dieses Stoffende könnte man dann besser verjüngen lassen und somit die Tasche sauber schließen.


Egal, sie ist fertig und letztendlich muss sie meiner Mutter gefallen. Besonders gefällt mir mein Bling-Bling-Taschenzubehör. Hochglanz und tolle Qualität. Das wertet die Tasche schön auf. Der Futterstoff ist Rain Drops von Timeless Treasures. Den Außenstoff hatte ich extra mal für eine Tasche gekauft.


Le Challenge
"The rising sun" - just reminds me of spring and summer :)

Liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

Valomea hat gesagt…

Hallo Susanne,
ein interessanter Schnitt mit dem mittig geteilten RV. Und Du hast schöne frühlingsfrische Stoffe ausgesucht.
LG
Valomea

Steffi Mü hat gesagt…

Sie ist wirklich wunder wunder hübsch geworden. Mir gefällt es sehr, dass der Reißverschluss um die Ecken geht. Sieht sehr stylisch aus :)

Millefila hat gesagt…

Hallo Susanne,

da wird sich deine Mutter bestimmt freuen über diese schöne Tasche. So ein schöner frischer Frühlingsstoff. Den Perfektionismus kann ich voll nachvollziehen, ich finde auch bei den meisten Sachen eine kleine Stelle, die noch verbesserungswürdig ist.

LG
Susanne

ännisews hat gesagt…

Tolle Stoffe hast Du da ausgesucht... Da wird Deine Mutter sich sicher freuen.
Liebe Grüße, Änni

Nilya hat gesagt…

Die TAschenform gefällt mir echt super. WAs hast du da für ein Innenfutter drin? sieht so stabil aus!

Melis-Seite hat gesagt…

Auch wenn der RV nicht ganz so perfekt ist, hast du doch eine tolle Tasche gezaubert. Farblich vor allem total schön abgestimmt. Echt schön geworden!

LG Meli

Frau H. hat gesagt…

Das Stöffchen ist sensationell schön, die Tasche im Übrigen auch :-)
by the way: ich lade dich ein, an meinem Bloggeburtstag mit vielen Verlosungen und Gastblogs teilzunehmen! Heute: das kreative Chaos in meinem Lädchen! Ich freue mich auf deinen Besuch!
LG
Frau H.

Vera hat gesagt…

That yellow definitely looks like rising sun in the morning :)

Emma Jones hat gesagt…

Great interpretation of the Le Challenge theme.

Mina hat gesagt…

Love the colors!

Lisa hat gesagt…

What a great bag!

Nat at Made in Home hat gesagt…

Love the shape of the bag! Thanks for sharing on le challenge!

Helenjean hat gesagt…

love the side pockets on this bag

Lucy @ Charm About You hat gesagt…

This is such a pretty bag and totally reminds me of summer! Thanks for linking up to le challenge!

Janine hat gesagt…

This is a lovely bag in sunrise colours :)

Helenjean hat gesagt…

well done Susanne