Donnerstag, 16. Januar 2014

Faltschick - Kellerfalten-Tasche

Ich weiß, mit einprägsamen witzigen Namen habe ich es noch nicht so ;) Falls euch ein schönerer Name für mein neuestes Taschmodell einfällt, lasst es mich gern wissen :)

Nachtrag: dank Martina heißt dieses Modell jetzt Faltschick (jetzt als Anleitung erhältlich)


Hier ist nun die zweite Variante (es gibt insgesamt 3 Größen). Diesmal in grün (Architextures-Stoff) und gestreiftem Futter. Diese Größe ist ideal als Federmäppchen.



Liebe Grüße
Susanne

PS You can find my patterns in English also on Crafty

Kommentare:

Quiltgirlie hat gesagt…

Hallo Susanne, da ich ein Faible für Taschen aller Art habe, würde ich mich freuen, wenn ich Dein neues Modell testen darf.
LG, Britta

Sanne hat gesagt…

Hallo liebe Namensvetterin :o)

ich finde die Tasche umwerfend schön und würde super gerne Probenähen! Deine Farbkombi ist auch ein echter Knaller. Meine Stoffe warten nur darauf verwendet zu werden.

Viele liebe Grüße aus Sannes-Atelier (Susanne)

(susannekluth86@gmail.com)

Jana R. hat gesagt…

Hallo Susanne,

die Tasche ist toll, gerne lese ich ueber deine Anleitung drueber und versuche sie auch gerne nachzunaehen.
Falls du magst schick sie mir an jana.renzie-aet-gmail.com

LG Jana

Chrischdls Creativ Chaos hat gesagt…

Der Stoff ist ja wohl mal der Hammer :-) Klasse.

Grüße
Christiane

Malu hat gesagt…

So eine süße Tasche. Wie wäre der Name "Faltbar" oder "Faltschick"?

Marlies aus Oberbayern hat gesagt…

Das Modell gefällt mir sehr, sehr gut! Auch die Stoffe hast du prima ausgewählt! Habe schon pattydos's Susie mehrfach genäht und würde gerne auch Dein Täschchen probenähen!
Liebe Grüße!
Marlies von "Gmachtinoberbayern"