Freitag, 3. Januar 2014

Katzentasche in Orange-Grün

Ich hoffe, ihr werdet meine Täschchen noch nicht müde ;) Ich weiß noch nicht, wann ich damit aufhören kann. Außerdem möchte ich meine Anleitungen selbst noch ein paar mal nähen. Ich glaube, sie sind jetzt echt ausgereift :)


Diesmal habe ich in einen süßen Katzenstoff von Laurie Wisbrun geschnitten (Sitting Pretty - Cat On Couch Adventure). Das Futter ist von Michael Miller (Waterfront Park - Domino Dot Clementine) - man sieht die witzigen Dominosteine leider nicht auf dem Bild. Das Orange passte einfach perfekt zum Katzenstoff. Aus einem kleinen Reststreifen habe ich eine Art Lasche genäht. Da kann man sich zum Öffnen dran festhalten oder einfach das Wollknäuel bewundern ;)


Liebe Grüße
Susanne

1 Kommentar:

Franziska hat gesagt…

Taschen kann man doch immer gebrauchen. Und wenn die Anleitung nun ausgereift ist, umso besser.