Freitag, 23. August 2013

Kissenparade

Zur Schuleinführung wurden zwei Kissen gewünscht. Einmal für einen kleinen Jungen mit süßem Cowboy-Chilli-Stoff

For first day of school I made two pillows. First one is for a boy made of cute Cowboy-Chilli-Fabric.


Und dann noch für ein Mädchen. Hier habe ich eine Seite aus Resten zusammengesetzt. Natürlich mal wieder mit Stoffen meiner aktuellen Lieblingskollektion 2twenty Thr3e.

Then a second one for a girl. The front is pieced of scraps. Made with my current favorite fabric line 2twenty Thr3e.


Die Kissen sind nicht abgesteppt oder mit Vlies gefüttert. Ich habe lediglich den Stoff mit aufbügelbarer Gewebeeinlage verstärkt. So sind sie länger haltbar und schön griffig. Dazu ein Reißverschluss an der unteren Kante eingenäht. Fertig ist ein Geschenk in weniger als einer Stunde :)

The pillows aren't quilted. I just used some fusible interfacing to make them durable. Then added a zipper to the bottom and ready are quick fun gifts.


Euch ein wunderschönes Wochenende - have a nice weekend
Susanne

Kommentare:

quiltswithpersonality hat gesagt…

Gorgeous cushions stopping by from Whoop Whoop

Aleshea hat gesagt…

You had me with the first pillow that had Texas on it. Thanks for sharing and thanks for linking up with us at the TGIF link up.

Sarah Craig hat gesagt…

Oh, how fun!! Love both of them! Whoop whoop!!

Maartje Quilt hat gesagt…

Schöne Kissen aus schönen Stoffen!