Dienstag, 30. Oktober 2012

Tablet Computer Sleeve - Tablet Hülle

Ahhhh was neues für die Taschenfans :) Es gibt eine neue Anleitung von Michelle Patterns für Tablet PCs (also iPad & Co). Das ist der gleiche Aufbau, wie für meine Notebookhülle. Und gerade noch im Sale für nur 3$.

Something new for bag fans :) There is a new tablet sleeve pattern from Michelle Patterns (for iPad & Co.). It is the same construction like my notebook sleeve. And on sale for only 3$!

Copyright by Michelle Patterns

Copyright by Michelle Patterns
Viele Spaß beim Nähen!

Have fun while sewing!

Susanne

Freitag, 26. Oktober 2012

Bloggers Quilt Festival

Es ist wieder Bloggers Quilt Festival. Ich werde meinen Pow Wow Wandbehang einstellen. Ihr könnt hier etwas mehr über den Quilt lesen. Ich bin besonders über die kleinen Kreationen (Leuchtturm, Anker) glücklich. Jetzt hab ich meinen ersten maritimen Quilt. Den Leuchtturm könnt ihr als kostenlos Paper Piecing Vorlage hier herunterladen.

It is time for Bloggers Quilt Festival. I entered my Pow Wow wall hanging. You can read about it here. I like the little creations I made (light house, anchors). Now I have my first nautical quilt. you can download a free paper piecing pattern for the light house here.


Begonnen hat alles mit diesen Stoffen und meinem kleinen Leuchtturm.

It all started with this bundle of fabric and my little light house.

Design Quilt Challange


Das Quilting ist der Wellenstich von meiner Pfaff. Passt thematisch gut, denke ich.

I quilted wavy lines. I think it fits the theme.

Pow Wow goes to sea quilt

Amy's Creative Side

Best Category/Beste Kategorie:
Favorite Wall Hanging
Favorite Home Machine Quilted Quilt
Favorite Applique Quilt

Ciao
Susanne

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Weekender WIP

Steter Fortschritt an meiner Weekender  :) RV-Innentasche:

Progress on my weekender: zip pocket in lining.

Weekender travel bag WIP


Und den großen RV eingenäht. Ich hab es mir etwas einfacher gemacht und den RV mit Textilkleber vorm Einnähen etwas fixiert.

I cheated a bit on inserting the big zipper. I glued it with tiny dots to the back to hold it in place.

Weekender travel bag WIP


Dann kann man ihn sehr einfach und sauber von oben festnähen und muss nicht stecken

This made sewing so much easier. No pinning, no shifting!

Weekender travel bag WIP


guckguck da ist er ;) es gibt übrigens zwei Arten von 2-Wege-Reißverschlüssen. Eine für Taschen und eine für Jacken. Die für Jacken funktionieren nicht für Taschen ;) naja, hab also nun doch nur einen 1-Wege-RV *g*

And there we have the zip :) Did you know there are two kinds of two-way zipper? One for bags and one for jackets. The one for jackets does not work on bags ;) Now I have a one-way zipper.

Weekender travel bag WIP


Als nächstes mein unliebsamster Teil: die Außenteile zusammensetzen :/ das ist immer fummelig mit der steifen Einlage.

Next comes assembling the exterior. Dislike! :/ 

Ciao
Susanne

Montag, 22. Oktober 2012

Amy Butler Weekender Travel Bag WIP

Am Wochenende hatte ich endlich Zeit meine neue Tasche anzufangen. Also allein das ganze Zuschneiden hat schon den Samstag aufgefressen. Ich habe 1,5m vom Außenstoff und 1m für das Futter und Träger verbraucht. Mehr hatte ich auch nicht da ;) Aber die Mengenangaben in den Anleitungen sind eh meist recht großzügig.

Finally I found time at the weekend for starting my new bag project. Cutting and fusing took the whole Saturday. I used 1,5 yards exterior and 1 yard lining/handles - all I had ;) 

Weekender Bag WIP


Ich habe ziemlich lange hin und herüberlegt, welche Einlagen ich verwenden will. Decovil für Bodenplatte und die großen Hauptteile - das gibt schönen Stand. Ich mag aber nicht wie sich Decovil anfässt und außerdem sieht man schnell Knicke im Stoff. Deswegen dann Peltex für die Außentaschen. Das fasst sich weicher an. Habe es dann noch etwas abgesteppt, damit der Stoff nicht irgendwann Falten wirft oder knickt (ist nicht aufbügelbar). Die Träger sind ebenfalls mit einer Einlage Peltex verstärkt. Bis auf die Decovil-Teile habe ich jedes Teil als erstes mit einer dünnen Gewebeeinlage verstärkt (auch in der Nahtzugabe).

I though a long time about interfacings. I used decovil for the bottom and main panels. Peltex for the outer pockets and handles. 

Weekender Bag WIP

Als nächstes folgen Reißverschluss einnähen, RV-Innentasche im Futter einnähen und dann alles zusammensetzen. Auf den Keder verzichte ich diesmal. Das wird eh nicht perfekt und ich ärgere mich nur hinterher, wenn's unsauber aussieht. Lieber seine Grenzen kennen und dafür ein tadelloses Ergebnis bekommen - so bevorzuge ich das. Dali ists eh egal ;)

Next is sewing the zip, inner zip pocket and then assembling. I will skip piping this time. It wouldn't look perfectly and I wouldn't be happy with the result. So know your skills and love the result - I prefer it that way. Dali doesn't care anyway ;)

Dali unimpressed


Ciao
Susanne

Samstag, 20. Oktober 2012

iPhone Pouch in linen

Nach diesem Tutorial habe ich eine Hülle für ein iPhone genäht. Sie ist nicht perfekt geworden. Gerade das Einnähen des unsichtbaren Magnetverschlusses war etwas fummelig. Der verschiebt sich schnell, weil er ja auf der Stichplatte festhaftet. Aber an sich finde ich die Idee toll und die fertige Hülle lässt sich so gut verwenden. Kein Verkratzen von Druckknöpfen und kein Klett (mag ich nicht) zu sehen.

I made an iPhone Pouch from this tutorial. I don't think it is perfect. Especially the invisible magnet snap was hard to sew in (it sticks to the metal plate of the machine). But I like this kind of closure. No metal parts outside and no Velcro (don't like them).


Die Wendeöffnung ist oben an der Lasche. Das mag ich nicht so, weil man das selten ganz sauber vernäht bekommt. Ich hab lieber im Futter die Wendeöffnung. Bei dem Aufbau der Tasche aber schlecht möglich. Außerdem hätte ich auch einen roten Faden als Oberfaden nehmen sollen. Dann würde man den hellen Faden nicht durchsehen.

The turning opening is on the flap. I don't like this because you can not close this opening perfectly. I prefere the opening on the inside of the lining. But in this case it was not possible. And I should have used red thread on the outside to prevent this white thread showing on the red fabric.

iPhone Pouch

Ich habe zwei dünne Lagen aufbügelbares Vlies als Polsterung verwendet. Das reicht völlig.

I used two thin fusible layers of batting. Worked well.

iPhone Pouch

Stoffe/Fabrics:

Robert Kaufmann Essex Yarn Dyed in Flax (Love!)
Vintage Modern Cotton Pebble Hopscotch
Kona Cotton Tomato

Ciao
Susanne

October Finishes

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Pow Wow goes to sea wall hanging - Quilt challenge

Dieser Wandbehang hat mich zweimal geärgert: 1) das Top war leicht schief nach dem Anbringen der Shashing-Streifen 2) das Quilting war ganz anders geplant und ist eine Notlösung, weil FMQ den Tag irgendwie nicht wollte. Wenn ich jetzt aber den fertigen Quilt sehe, fällt 1) die Schiefe eigentlich kaum noch auf (?) und 2) passt das Wellenmuster (ein fertiger Zierstich auf meiner Pfaff) auch gut zum Thema.

Dazu kommen mindestens zwei richtig freudige Momente. 1) als ich den Leuchtturm auf sein Fundament gesetzt habe (das untere Ende eines Pfeils) habe ich mich richtig genial gefühlt *schulterKlopf* Das hat echt was. 2) der perfekte Bindingstoff in meinem Stofflager zu finden war. Ich wollte erst einen der bereits verwendeten Stoffe nehmen (da ist noch reichlich über und ich hätte nicht noch in einen unangetasteten Stoff schneiden müssen), aber hab dann doch zu Chicopee gegriffen und meine Knausrigkeit überwunden. Die Bodenfliesen in meinem Bad sind anthrazit. Das wird GENIAL aussehen :) Also rundum glücklich mit diesem Stück.

This wall hanging annoyed me two times. 1) the top was wonky after attaching the sashing 2) the quilting as planned completely different. But that day FMQ did not seem to cooperate with me. But now with the finished quilt 1) it does not seem to be that wonky any more (?) and 2) the wavy quilting (a ready to use stitch on my Pfaff) fits the theme quite good.

And there were two very cheerful moments. 1) when I put the light house on top of its foundation (the lower part of an arrow) I felt quite genius *lol* 2) I found the perfect binding fabric in my stash. At first I wanted to use one of the already used fabrics (I have quite a bit left over) and so I wouldn't need to cut into an untouched piece of fabric. But then I cut into that Chicopee print and it matches my bathroom titles perfectly! This will look great. Soooo happy with this quilt :)



Hier sieht man den Bindingstoff etwas besser:
Here you can see the binding better:

Pow Wow goes to sea quilt

Diese Palette war meine Inspiration:

This was my inspiration color palette:


Und das das ausgewählte Stoffpaket dazu

And this was the fabric bundle I chose:

Design Quilt Challange


Stoffe/Fabrics: 
Kona Cotton White
Chicopee - Ladder Dot in Black (Binding)
Madrona Road - Broken Herringbone in Blue
Central Park - Bridle Path in Lawn
Kona Cotton Lapis
Madrona Road Haystack in Graphite
Kona Cotton Buttercup
Out To Sea - Anchors Away Navy
Out To Sea - Anchors Away Gray



Ciao
Susanne

PS Das wird mein Eintrag in der Quilt Challenge
PS This will be my entry for the quilt challenge

October Finishes

Montag, 15. Oktober 2012

Name fabric pillow/Kissen

Mal wieder ein bei Spoonflower bestellter Namensstoff. Es ist der feste Twill. Ideal für schnelle Kissen. Eine kleine Auftragsarbeit für ein besonderes Geschenk.

Again a spoonflower printed name fabric. It is the twill. Great for making quick pillows. An order for a special gift.


Hinten mit Reißverschluss. Nichts Spektakuläres ;)

The back has a zip. Nothing spectacular ;)

Printed name fabric pillow

October Finishes

Schon etwas aufgeregter bin ich bei diesem Bündel. Dies wird eine neue Tasche für mich. Bei den beiden roten Stoffen bin ich mir noch unsicher, welchen ich nehme (Keder und Innentaschen). Von der Stoffauswahl bis zum fertigen Objekt kann bei mir ja viel passieren ;) Für mich neu war auch, dass ich konkret Stoff für ein Projekt ausgesucht und bestellt habe. Diesen Flea Market Druck mit den großen Blumen musste ich einfach haben. Der gleiche Druck in einer anderen Farbe werdet ihr in größeren Mengen auch bald wiedersehen, versprochen ;)

I am a little more excited about this bundle. This will become a new bag for me. I am not quite sure which one of the red fabrics I will use (piping and inner pockets). A lot can happen from selecting fabrics to the finished project in my case ;) New for me was selecting and ordering a fabrics exactly for a planned project. Normally I mix match from stash. But I had to have this bouquet fabric. You will see more of this print in another colour way soon, I promise! ;)

Flea Market Fancy Fabric Eyelet in Grey
Apple of My Eye - Herringbone in Red
Oops-a-Daisy Gingham in Crimson
Flea Market Fancy Bouquet Turquoise

Weekender Bag kick-off

The perfect blog hop for this!


Ciao
Susanne

Dienstag, 9. Oktober 2012

Teach, Share, Sell - Unterrichten, Teilen, Verkaufen

Mal keine Werbung für eine reine Nähanleitung (ich glaub ich hab bald 20 von ihr) von Michelle sondern ein paar andere interessante Dinge von ihr. Für diejenigen von euch, die selbst Anleitungen erstellen und vertreiben möchten, hat sie eine Broschüre bzw. Anleitung geschrieben, wie man Nähanleitungen mit Open Office erstellt und formatiert.

This time no advertising for bag patterns (I think I nearly have 30 of her great patterns) from Michelle but a few other interesting offers from her. For those of you who like to write and sell/share your own patterns, she has instructions on how to format your sewing pattern with Open Office.

How to Format a PDF Sewing Pattern in OpenOffice

Dann könnt ihr noch eine Lizenz zum öffentlichen Abhalten eines Nähkurses mit einer ihrer Anleitungen erwerben. Also ihr müsst dann nicht für jeden Teilnehmer die Anleitung kaufen, sondern nur einmal dieses spezielle Angebot und könnt dann unterrichten, ohne das Copyright zu verletzten!

You can also buy a license to teach her patterns in a class. So you don't need to buy for every participant an own pattern. And you don't break her copyright!

Teach a Class

Und zu guter letzt noch etwas für die Kleingewerbetreibenden unter euch: wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie ihr eure schönen genähten Sachen am besten bepreist, dann hilft euch diese Tabelle.

And here is a spreadsheet where you can calculate the prices for your finished products for selling, for all of you who like to sell there sewing goods.

Pricing Your Finished Sewn Goods Spreadhseet

Wenn ihr aber einfach nur gern näht und gute Taschenanleitungen schätzt, dann werdet ihr in ihrem Shop sicher auch fündig :)

If you just like to sew for fun, I am sure you will find great patterns in her shop as well :)

Viel Spaß damit - have fun
Susanne

Montag, 8. Oktober 2012

Pow wow goes to sea - quilt top

Nach diesem Quilt namens Pow Wow habe ich einen Wandbehang genäht. Meine Blöcke sind nur etwas kleiner und einfacher mit meinem geliebten Flying Geese Linealgenäht. Ja, das Top ist leicht verzogen/schief :/

I made a wall hanging from this pattern called Pow Wow. My blocks are a little bit smaller and I made them easier with my flying geese ruler. Yes, the quilt top is a little bit wonky :/

Pow Wow goes to sea quilt top


Die Stoffe sind recht maritim und passend dazu habe ich einen kleinen Paper Piecing Leuchtturm entworfen und zwei Anker appliziert (Steam a Seam Lite 2). Er ist schon fertig gequiltet und das Binding wartet aufgerollt aufs Annähen. Es gibt ihn also bald fertig zu sehen :)

The fabrics are maritime and so I made a pp light house block and two appliqué anchors (Steam a seam lite 2). It is already quilted and is waiting to get bound. So a finish coming soon :)

Pow Wow quilt top
Ciao
Susanne

Samstag, 6. Oktober 2012

BBQ Topflappen - Pot holder

Wieder ein kleines Projekt mit den Robert Kaufmann Yard Dyed Linen in Leather. Ich habe nur nen halben Meter von dieser Farbe bestelt, weil ich kaum Stoffe in Braun habe. Aber der schaut so schön warm aus. Und weich ist er sowieso. Dazu ein passender BBQ-Stoff und das perfekte Binding in Karo. Fertig ist ein süßer Topflappen. Man muss ja schonmal ein paar Weihnachtsgeschenke auf Vorrat nähen ;)

Again a little something made with Robert Kaufmanns Yard Dyed Linen in Leather. Didn't like the color at first but it looks so warm and natural. The linen is sooo soft and great to work with. I found this cute BBQ fabric and the perfect gingham binding. The first Christmas pesent ;)


Die Rückseite komplett aus Leinen.

Backing in linen.

Pot holder linen BBQ back

October Finishes

Ciao
Susanne

Freitag, 5. Oktober 2012

Flickr vs. Blogger Tipps (gesucht/needed)

Eigentlich wollte ich mal einen Post darüber schreiben, wie ich meine Fotos in Flickr hochlade und dann hier im Blogger Blog einfüge. An sich ist das nicht schwierig und hat für mich viele Vorteile (gegenüber dem Hochladen auf Blogger):
  • Ich kann die Bilder in Flickr nach Alben sortieren und einfacher Verwalten
  • Ich kann Gruppen beitreten und generell Flickr-Aktivitäten nutzen (außerdem kommen auch viele Besucher aus Flickr auf meinen Blog -> in der Beschreibung verlinke ich auf meine Blog-Posts)
  • die Bilder können sowohl auf meinem Blog eingefügt werden als auch in Foren (z.B. Patchwork&Quiltforum, Quiltfriends). Ich muss sie also nicht an mehreren Stellen hochladen und verwalten. Das Einfügen in Foren (BBCode) ist super einfach.
    Nun der für mich einzige Nachteile dieser Vorgehensweise: aus Flickr eingefügte Bilder werden NICHT in der Vorschau anderer Blog-Listen angezeigt. Also hier auf meinem Blog z.B. rechts außen sind die Blogs gelistet, die ich lese. Dort seht ihr ein kleines Vorschaubild. Dieses sieht man bei meinen Posts nicht :/ Dafür gibt es zwei Lösungsansätze:
    1. Immer mind. 1 Bild in Blogger hochladen -> wird dann als Vorschau angezeigt. Hat den Nachteil, dass ich dieses Bild dann wieder doppelt pflege, weil ich es in jedem Fall auch in Flickr und Foren haben möchte. Außerdem hat Blogger doofe Standardbildbreiten. "Groß" ist zu klein (deutlich unter 500px) und X-Large ist zu breit für meinen Blog-Aufbau. In Flickr habe ich viel mehr Auswahl  der Breiten.
    2. Ein Bild bei Blogger hochladen. Dieses dann aber über HTML auf display:none sezten. Dann wird es im Blogpost nicht angezeigt aber in der Vorschau. Dann kann ich zumindest das Bild aus Flickr in meiner gewünschten Breite einfügen. Nachteil: Im RSS-Feed und E-Mailabbo wird das Bild trotzdem angezeigt -> also doppelt.
    Also mein Latain ist am Ende. Habt ihr vlt. noch Tipps. Wie löst ihr das mit Flickr und Blogger?

    Short english version: I am trying to use my pictures from flickr here in my blog and get the preview shown up in the feed sidebars of other bloggers. I only see a way by uploading a single picture in blogger. But I don't like doing this (double uploading, no proper sizes available). How do you solve this issue?

    LG
    Susanne
    Bild in Blogger eingefügt - Größe "Groß"

    Kakteenzuchterfolg
    Ein Foto aus Flickr in 500px

    Dienstag, 2. Oktober 2012

    iPad Case - Hülle

    Ich hab zwar kein iPad aber man kann ja mal eine Hülle dafür nähen ;) Ich habe diese freie Anleitung verwendet: iPad Case Tutorial. Das hat auch wunderbar funktioniert. Ich mag die Außentasche.

    I don't have an iPad but wanted to sew an iPad case ;) So I used this free tutorial: iPad Case Tutorial.This worked well. I like the outer pocket.

    iPad Cover

    Die Stoffe sind Robert Kaufmann Essex Yarn Dyed Flax (sooo weich und super zu verarbeiten), Piccadilly Cream with Aqua Packed Mod Flowers und als Futter Kona Cotton Turquoise. Dazu ein grüner Reißverschluss und ein passend grüner Pearl Prong Snap (ich liebe diese Dinger! Wer will schon diese Plastik Kam Snaps, wenn er funkelnde Glas-Knöpfchen haben kann...). Die Hülle ist gut gepolstert mit Thermolam. Auch die Außentasche ist extra gepolstert.

    Fabrics are  Robert Kaufmann Essex Yarn Dyed Flax (soooo soft and great to work with), Piccadilly Cream with Aqua Packed Mod Flowers and Kona Cotton Turquoise for lining.I added a green zip and a green pearl prong snap (love these! don't like the plastic snaps). I used Thermolam as interfacing. Also used it on the pocket -> extra protection.

    iPad Cover

    Da ich wie gesagt kein iPad habe, steht dieses Unikat zum Verkauf (gegen eine 15€ Spende mit Zertifikat von Plan). Bitte einfach im Kommentar schreiben bzw. mailen, wenn ihr Interesse habt.

    I don't have an iPad ;) so you can buy this one (15€ donation for Plan). Just comment or email me if you are interested.



    Ciao
    Susanne

    October Finishes

    Montag, 1. Oktober 2012

    Light House - Leuchtturm - Paper Piecing Pattern

    Passend zu meinen letzten maritimen Stoffen habe ich diesen Leuchtturm Block entworfen. Ihr könnt ihn euch als kostenlose Vorlage hier herunterladen. Viel Spaß damit :)

    For my nautical fabric selection I designed this light house block. You can download it here for free. Enjoy it :)

    Light House paper piecing pattern block

    Ciao
    Susanne