Montag, 3. Dezember 2012

Flea Market Fancy Curtains/Vorhänge

Für meine neue Küche sollten ganz besondere Vorhänge her. Ich habe dazu extra 2 Meter Stoff am Stück bestellt (ich bin ja sonst eher der planlos Besteller ohne konkretes Projekt im Kopf). Ich muss gestehen, anfangs hat mich Flea Market Fancy (und vor allem der Hype darum) nicht sonderlich interessiert. Aber als die Neuauflage beworben wurde, fiel mir dieser schöne Retro-Blumendruck auf. Den habe ich ja schon für meine Weekender verwendet. Er wirkt besonders gut auf großen Flächen.

I wanted some special curtains for my new kitchen. I ordered 2,5 yards for this project - somethings which I usually don't do. I have to admit I didn't like Flea Market Fancy (and the hype about it) at first. When the reprint was promoted I fell in love with this big retro flower print. I already used it for my weekender. This print works great on big areas.

Flea Market Fancy Vorhänge/Curtains
Flea Market Fancy - Bouquet in Red
Ich habe den Stoff mit weichfallender Bügeleinlage verstärkt, einmal längs über die Stoffbreite geteilt, versäumt und oben breite Schlaufen angesetzt. Fertig! Die Katzen interessieren sich aber eher für den ersten Schnee in Kassel :)

I used a thin interfacing, divided the WOF into half and added loops. Done! The cats are more interested in the first snow here in Cassel :)

Ciao
Susanne

1 Kommentar:

Anna hat gesagt…

Die Vorhaenge sehen gut aus. Deine Katzen sind auch super suess.