Sonntag, 24. April 2011

Rectangle Reverie Tagesdecke

Geschafft!

Ich hatte endlich Muse, die noch fehlenden Quiltnähte zu nähen. Beim Binding musste ich improvisieren, da ich nur knapp 0,5m eines passenden Stoffes da hatte (für 9,20m Umfang). Also habe ich den Stoff nur 5cm breit geschnitten und nur 4fach gelegt und festgenäht. Optisch nicht so der Bringer, aber dafür ging es schnell und ich muss nicht stundenlang das Binding von Hand festnähen. Hier also die fertige Decke:

Rectangle Reverie Tagesdecke

Ein paar Details:

Größe gut 220cm x 240cm.
Stoffe: ein Layer Cake Glam Garden (Robert Kaufmann), Uni Weiß und Grün
Binding: MoMo, It's a Hoot, Eggs in pistachio
Vlies: dünnes Polyester Vlies
Ne Menge Binding :)

Rectangle Reverie Tagesdecke - Binding

Nun habe ich erstmal genug von großen Tagesdecken ;)

Kommentare:

sternwerfer hat gesagt…

Der Quilt ist wunderschön geworden, gefällt mir sehr! Viel Spaß damit und lieben Gruß

Patch-Kröte hat gesagt…

Einfach nun WOW! Ich bin immer wieder total begeistert wenn ich diesen Quilt hier sehe :-)

Liebe Grüße
Kerstin

Patchine hat gesagt…

Oh, der ist wunderschön geworden :D!
LG
Ute

susanne hat gesagt…

toller quilt vor allem das binding ist einer meiner lieblingsstoffe.l.g.