Mittwoch, 15. Dezember 2010

Stundengläser im Akkord und frühe Bescherung

Heute habe ich mich fleißig an mein Stundengläser-Projekt gesetzt. Viele Streifen wurden schon am Montag zugeschnitten, zusammengenäht und in Dreiecke geschnitten. So sah das dann aus:


Heute also fleißig (48 Teile) in Reihe zusammen genäht. Auch wenn nicht alle Treffpunkte 100%ig sitzen, bin ich zufrieden mit meinem Werk. Hier stapeln sich jeweils 6 Blöcke a ca. 12x12 cm. Die werde ich dann aber noch auf ca. 11cm x 11cm trimmen (sind nicht alle sooo gleich groß geworden *g*).


Und dann war heute schon eine verfrühte Bescherng durch die Post. Ich habe vor einer Weile ein Layer Cake (40 10x10" Teile) der Glam Garden Kollektion von Robert Kaufman in den USA bestellt. Mein erster Versuch mit einer großgemusterten Kollektion. Ich habe einen Quilt in einem anderen Blog mit diesen Stoffen gesehen und musste sie einfach bestellen. Mal schauen, ob ich etwas genauso schönes daraus genäht bekomme. Hier ein kleiner Eindruck (alle 20 Stoffe konnte ich schlecht auslegen):


bis dahin...
Susanne

Keine Kommentare: